Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Besser Online

Probiert mehr Neues aus!

27.09.2017

200 Journalistinnen und Journalisten kamen nach Köln, um bei der 13. Auflage der Tagung Besser Online über Fake News, Bots, Content Marketing und Start Ups zu reden.

Gleich die Keynote von Lina Timm (@luisante), Chefin des Media Lab Bayern, sorgte für ordentlich Zündstoff. „Wir Journalisten sind arrogant und haben den Kontakt zu den Lesern verloren. Steigt vom Ross und redet mit euren Nutzern“, forderte sie und erwähnte Beispiele von verschiedenen Start-Ups, die mit innovativen Ideen Marken schaffen konnten, die von ihren Usern geliebt werden und keinen Vertrauensvorschuss haben wie große Medienmarken.


In der Fragerunde und den Pausen wurde rege über Timms Eröffnungsrede diskutiert. Im Schlusspanel, bei dem u.a. der DJV-Bundesvorsitzende Frank Überall (@ueberalltv) mit auf dem Podium saß, debattierte man weiter:  Während Überall sagte: „Wir haben keine Journalismuskrise– wir haben eine Medienmanagementkrise“, forderte Timm, dass Journalisten mit dem Jammern aufhören und stattdessen die Lust Neues auszuprobieren, wahrnehmen sollten.

 

Text von Ute Korinth (@ruhrpottagentin)

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz