Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Pressemitteilungen

  • Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt die Entscheidung der Innenministerkonferenz (IMK) für die Wiedereinführung des bundeseinheitlichen Presseausweises.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bildjournalistinnen und -journalisten dazu auf, die vom Medienkonzern Burda geplanten Kürzungen ihrer berechtigten Ansprüche zurückzuweisen.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband gratuliert dem Deutschen Presserat zu seinem 60-jährigen Jubiläum am morgigen 1. Dezember.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband legt gemeinsam mit mehr als einem Dutzend weiterer Akteure Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung ein.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Bundesregierung auf, die Finanzausstattung der Deutschen Welle dringend zu verbessern.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband wertet die Entscheidung der AfD in Baden-Württemberg, die Medien bei ihrem Landesparteitag am kommenden Wochenende in Kehl auszuschließen, als Zeichen für ein massiv gestörtes...

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier auf, sich bei seinem Besuch in der Türkei am morgigen Dienstag für die verfolgten Journalistinnen und Journalisten einzusetzen.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Große Koalition in Berlin auf, bei der Reform des Urhebervertragsrechts die Interessen der Urheber angemessen zu berücksichtigen, statt das Gesetz einseitig zu Gunsten der Verwerter...

  • Der Deutsche Journalisten-Verband rät allen Urhebern davon ab, ganz oder teilweise auf ihre Ansprüche an die Verwertungsgesellschaft Wort zugunsten von Presseverlagen zu verzichten.

  • Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen hat der Deutsche Journalisten-Verband einen Ratgeber zur Förderung des Journalismus herausgegeben.

Treffer 1 bis 10 von 832
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>