Mitglied werden
Login Mitglied werden

Fachausschuss Freie Journalist:innen

Aufgabe des Fachausschusses Freie Journalisten ist die Interessenvertretung der für die Printmedien, den Rundfunk, das Fernsehen und Online freiberuflich tätigen Journalist:innen. Dazu gehören einerseits die für eine Vielzahl von Unternehmen tätigen Freien und andererseits die arbeitnehmerähnlichen Freien. Bei den Arbeitnehmerähnlichen handelt es sich um wirtschaftlich abhängige und sozial schutzbedürftige Journalist:innen, die mindestens ein Drittel des Entgelts, das ihnen für ihre Erwerbstätigkeit insgesamt zusteht, von ein und demselben Verlag oder Konzern beziehen. Für diese Freien gilt ein Tarifvertrag (12a-Tarifvertrag), in dem ihre Rechte und Pflichten normiert sind.
Außerdem gibt es Honorarempfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Freie Journalist:innen, die neben dem 12a-Tarifvertrag Richtschnur für die Arbeit und Honorierung der Freien sind, ohne allerdings verpflichtende Wirkung zu haben. Hauptaufgabe des Fachausschusses Freie Journalist:innen ist die Unterstützung des DJV-Bundesvorstands in dem Ziel, die wirtschaftlichen und finanziellen Konditionen für die Arbeit der freien Journalist:innen in der Bundesrepublik Deutschland zu verbessern. Zudem gilt die Sorge des Fachausschusses Freie Journalist:innen urheberrechtlichen und anderen Rechts- und Finanzfragen, mit denen die Journalist:innen in den sogenannten neuen Medien konfrontiert werden. Zur Information und als Nachschlagewerk für potenzielle Auftraggeber erarbeitete der Fachausschuss ein DJV-Taschenbuch Freie Journalist:innen, das regelmäßig fortgeschrieben wird.
Über seine fachspezifischen Interessen hinaus setzt sich der Fachausschuss Freie Journalist:innen für ein gutes Miteinander sämtlicher Journalist:innen ein, für die Solidarität der angestellten und selbstständigen Journalist:innen.

Mitglieder des Fachausschusses

Vorsitzender: Wolf-Robert Danehl
 
Kontakt über das Referat Freie, Bildjournalisten, Michael Hirschler

Dem Ausschuss gehören zurzeit an:

Name
Jens Brehl
Alexandra Broeren
Ulf Buschmann
Wolf-Robert Danehl
Lukas Knauer
Erich Mauracher
Jana Mundus
Dr. Lydia Polwin-Plass
Heike Rost
Thomas Schwarz
Martin Semmler
Michaela Skott