Mitglied werden
Login Mitglied werden

digital und multimedial

Online-Journalismus

Der DJV vertritt fest angestellte und freie Journalist:innen, die ihren Schwerpunkt im digitalen Journalismus haben. Er setzt sich für ihre Gleichberechtigung in den Tarifverträgen ein und bietet ihnen individuelle Beratung. Im Fachausschuss Online-Journalist:innen engagieren sich Kolleg:innen für das Berufsfeld.

Bei der DJV-Fachkonferenz "Besser Online" versammeln sich jährlich namhafte Expert:innen, um aktuelle Entwicklungen des digitalen Journalismus zu diskutieren.

Pressemitteilungen zum Online-Journalismus

Bertelsmann-Studie

10.08.2023

Mehr für Medienkompetenz tun

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Bundes- und Landespolitik auf, mehr für die Medienkompetenz bei der Internetnutzung zu tun.

Mehr
Besser Online

01.08.2023

Thema Mensch und Maschine

Medienschaffende aus ganz Deutschland treffen sich am 16. September in Wuppertal zum DJV-Kongress „Besser Online“.

Mehr
Weltfrauentag

07.03.2023

Gewalt im Fokus

Gewalt und Diskriminierung sind die zentralen Themen, die der Deutsche Journalisten-Verband am Internationalen Frauentag am morgigen 8. März in den Mittelpunkt rückt.

Mehr
Musk

16.12.2022

Twitter-Sperren sofort aufheben

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Twitter-Eigentümer Elon Musk auf, die Sperre journalistischer Accounts auf Twitter sofort zu beenden.

Mehr
Twitter

14.12.2022

Auflösung der Pressestelle ist skandalös

Als skandalös kritisiert der Deutsche Journalisten-Verband die Auflösung der kompletten Pressestelle des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den neuen Eigentümer Elon Musk.

Mehr
Trollkampagne

30.08.2022

Vorsicht geboten

Der Deutsche Journalisten-Verband warnt vor einer offenbar groß angelegten Troll-Kampagne, die Desinformation und Hass zum Ziel hat.

Mehr
Besser Online

16.08.2022

Raus aus der Bubble

Am 17. September lädt der Deutsche Journalisten-Verband zu seiner jährlich stattfindenden Fachtagung Besser Online nach Wittenberge in Brandenburg ein.

Mehr
Deutsche Welle Russland

04.03.2022

Sperrung aufheben

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf, die Sperrung des Online-Auftritts der Deutschen Welle in Russland sofort aufzuheben.

Mehr
Echo Moskau

03.03.2022

Protest gegen Schließung

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Schließung des Radiosenders Echo Moskau und die Löschung des Online-Portals.

Mehr
Mordaufrufe

05.01.2022

Hartes Vorgehen gefordert

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundesinnenministerin Nancy Faeser auf, hart und entschlossen gegen die Absender von Mord- und Gewaltaufrufen im Messangerdienst Telegram vorzugehen.

Mehr

Ansprechpartner:innen

DJV-Team Kommunikation

Hendrik Zörner

Pressesprecher, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
+493072627920 Torstr. 49, 10119 Berlin

Claudine Hengstenberg-Photiadis

Assistentin für die DJV-Kommunikation

Iliana Subasic

Office Managerin für die DJV-Kommunikation
+493072627920 Torstr. 49, 10119 Berlin

Noch kein Mitglied?

Komm' zu uns! Gemeinsam sind wir stärker! Engagiere dich mit uns für den Journalismus und gestalte die Zukunft deines Berufs aktiv mit. Denn wir setzen uns für faire Bezahlung, gesunde Arbeitsbedingungen sowie die Wahrung der Pressefreiheit und der Urheberrechte ein. Nur gemeinsam sind wir stark! Profitiere zudem von unserem wertvollen Mitgliederservice inklusive Rechtsschutz.

Jetzt Mitglied werden!