Mitglied werden
Login Mitglied werden
Gemeinsam sind wir stärker!

Werde unser Mitglied!

Gemeinsam sind wir stärker!

Wir kämpfen für Pressefreiheit und Urheberrechte, faire Bezahlung, gesunde Arbeitsbedingungen u.v.a.m.!
Mitglied werden
DIE Eintrittskarte für hauptberufliche Journalist:innen

Der Presseausweis

DIE Eintrittskarte für hauptberufliche Journalist:innen

Jetzt bei uns den bundeseinheitlichen, von der Innenministerkonferenz anerkannten Presseausweis 2024 beantragen!
Jetzt Presseausweis beantragen!
Mit dem DJV mehr verdienen

Bessere Tarife, Honorare, Arbeitsbedingungen

Mit dem DJV mehr verdienen

Der DJV verhandelt für dich als Mitglied eine faire Bezahlung und gesündere Arbeitsbedingungen!
mehr Infos zu Tarifen & Honoraren...
Mit dem DJV-Rechtsschutz zu mehr Sicherheit

Schutz in schwierigen Zeiten

Mit dem DJV-Rechtsschutz zu mehr Sicherheit

Der DJV unterstützt dich als Mitglied in allen rechtlichen Fragen rund um deine journalistische Tätigkeit!
mehr Infos zum DJV-Rechtsschutz...
DJV für stärkere Rechte der freien Journalist:innen

Für freie Journalist:innen

DJV für stärkere Rechte der freien Journalist:innen

Der DJV setzt sich leidenschaftlich für deine Interessen als freiberuflich tätige:r Journalist:in ein!
mehr Infos für freie Journalist:innen...
DJV-Starthilfe für deine journalistische Karriere

Für junge Journalist:innen

DJV-Starthilfe für deine journalistische Karriere

Als DJV-Mitglied profitierst du von unserem starken Netzwerk, wertvollen Kontakten, Tipps und Fortbildungen!
mehr Infos für Berufsstarter:innen...

Gewerkschaft und Berufsverband

Deutscher Journalisten-Verband (DJV)

Die Stimme der Journalist:innen in Deutschland

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ist mit rund 27.000 Mitgliedern die größte Journalismus-Organisation in Deutschland.

Als Berufsverband vertreten wir die Interessen der Journalist:innnen in der Öffentlichkeit, etwa durch Pressearbeit, Hintergrundgespräche mit der Politik und Stellungnahmen zu aktuellen medienpolitischen Fragen.

Als Gewerkschaft setzen wir uns für eine faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen der Journalist:innen ein, beispielsweise indem wir Tarifverträge aushandeln und für angemessene Honorare kämpfen.

Und schließlich bieten wir unseren Mitgliedern einen umfangreichen Service inklusive Rechtsschutz.

Unsere Leistungen

Mitgliederservice
Einsatzfelder
Medienpolitik
Veranstaltungen

DJV-Pressemitteilungen

Öffentlich-Rechtliche

27.05.2024

ZDF steht nicht zur Disposition

Der Deutsche Journalisten-Verband wendet sich gegen vermeintliche Reformvorschläge von Wirtschaftswissenschaftlern, die einen Verkauf des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) an private Investoren oder  …

Mehr
Christopher Street Day

27.05.2024

DJV macht mit

Der Deutsche Journalisten-Verband nimmt in diesem Jahr an fünf Christopher-Street-Paraden teil: mit einem Wagen am 22. Juni in München und am 27. Juli in Stuttgart, mit einer Fußgruppe am 20. Juli in  …

Mehr
Israel

21.05.2024

Keine Schikanen gegen AP

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die israelische Regierung auf, den Journalistinnen und Journalisten der Nachrichtenagentur AP die beschlagnahmte Ausrüstung sofort zurückzugeben.

Mehr
Hasspostings

21.05.2024

Alarmierende Zahlen

Der Deutsche Journalisten-Verband blickt mit Sorge auf die am heutigen Dienstag vorgestellten Zahlen des Bundeskriminalamts zu politisch motivierten Straftaten.

Mehr
Julian Assange

20.05.2024

High Court erlaubt Berufung

Wikileaks-Gründer Julian Assange darf gegen die drohende Abschiebung in die USA Berufung einlegen.

Mehr
Burschenschaften

17.05.2024

Journalisten sind kein Freiwild

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Bedrohungen eines ARD-Teams vor dem Burschenschaftshaus der „Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks“ in Bonn.

Mehr
Zeitungen

17.05.2024

Redaktionen statt Zustellung fördern

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Regierungskoalition auf, geeignete Maßnahmen zur Förderung von Journalismus auf den Weg zu bringen.

Mehr
Internetpräsenz

14.05.2024

djv.de modernisiert

Der Deutsche Journalisten-Verband präsentiert sich im Internet unter djv.de vom heutigen Dienstag an in einem modernisierten Design, das erstmals alle DJV-Landesverbände und den Bundesverband miteinan …

Mehr
GEORGIEN

12.05.2024

Medien sind keine Agenten

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die georgische Regierung auf, das geplante Agentengesetz zurückzuziehen.

Mehr
ARBEITSZEIT

10.05.2024

Gesetz ist überfällig

Der Deutsche Journalisten-Verband mahnt die Ampel-Koalition, endlich das längst überfällige Gesetz zur Arbeitszeiterfassung auf den Weg zu bringen.

Mehr

DJV-Blog

Voice of Europe
Voice of Europe

27.05.2024

Kreml-Propaganda sanktioniert

Die EU verhängt Sanktionen gegen den Propagandakanal Voice of Europe. Das wurde höchste Zeit.

Mehr
KI und Presse
KI und Presse

24.05.2024

Pakt mit dem Teufel

Die KI-Firma OpenAI hat mit Rupert Murdochs Newscorp die unumschränkte Nutzung journalistischer Inhalte vereinbart. Nach Springer ist das der nächste Mediengigant, der sich für eine unbekannte Summe a …

Mehr
Zhang Zhan
Zhang Zhan

23.05.2024

Endlich frei

Die chinesische Bürgerreporterin Zhang Zhan ist nach vier Jahren Haft wieder auf freiem Fuß. Das wurde auch höchste Zeit.

Mehr
AI Act beschlossen
AI Act beschlossen

22.05.2024

Künstliche Intelligenz

Das erste europäische Regelwerk zur Künstlichen Intelligenz, der AI Act, wurde jetzt auch von den EU-Mitgliedstaaten beschlossen. Die eigentliche Arbeit fängt erst an.

Mehr
Wirtschaftsberichterstattung
Wirtschaftsberichterstattung

21.05.2024

Wo bleibt die Tarifpolitik?

Eine Untersuchung der Otto-Brenner-Stiftung hat die Wirtschaftsberichterstattung unter die Lupe genommen. Gerade das für Gewerkschaften so wichtige Thema Tarifpolitik findet in den Medien nur im Zusam …

Mehr
Charlotte Merz
Charlotte Merz

15.05.2024

Die Richterin und das Grundrecht Pressefreiheit

Mit ihrem resoluten Vorgehen gegen einen ZDF-Reporter offenbart Richterin Charlotte Merz ein fragwürdiges Verhältnis zum Grundrecht der Pressefreiheit.

Mehr
Georgien
Georgien

14.05.2024

Weg in die Zensur

Die Regierungsmehrheit im georgischen Parlament macht Ernst: Heute beginnt die Abstimmung über das Mediengesetz. In der Hauptstadt Tiflis formieren sich neue Proteste.

Mehr
STREIK BEIM WDR
STREIK BEIM WDR

07.05.2024

Gier auf Kosten der Freien

Dass Medienunternehmen in Tarifverhandlungen knauserig sind, ist nicht neu. Dass manche von ihnen erst durch Arbeitskämpfe zu besseren Angeboten zu bewegen sind, auch nicht. Dass aber die Honorare der …

Mehr
RAI
RAI

06.05.2024

Legt die Arbeit nieder

Beim italienischen Fernsehsender RAI wird heute gestreikt. Nicht für mehr Geld oder neue Tarifverträge, sondern gegen die Einmischungen der Regierung in die Programminhalte.

Mehr
ITALIEN
ITALIEN

26.04.2024

Hände weg von der RAI

Die Versuche der politischen Einflussnahme durch die Regierung Meloni auf den Rundfunksender RAI nehmen zu. Anfang Mai soll es deshalb einen Streik geben.

Mehr
MEDIENKRITIK
MEDIENKRITIK

25.04.2024

Til Schweiger überzieht

Im Interview mit der Zeit übt Schauspieler und Regisseur Til Schweiger heftige Kritik an einigen Medien. Das kann nach der Berichterstattung über ihn nicht verwundern. Aber bei Kritik belässt er es ni …

Mehr
WDR-RUNDFUNKRAT
WDR-RUNDFUNKRAT

24.04.2024

Zeichen gesetzt

Der Rundfunkrat des Westdeutschen Rundfunks fordert von dem Sender rechtliche Schritte, wenn die Erhöhung des Rundfunkbeitrags von der Politik nicht zügig beschlossen wird.

Mehr
JOURNALISTEN
JOURNALISTEN

22.04.2024

Wir sind kein Klischee

Warum nur geraten Journalisten im Spielfilm so gnadenlos daneben? Weil die Drehbuchschreiber keine Ahnung vom Journalismus haben? Oder weil sich das Klischee besser verkauft als die Wirklichkeit?

Mehr
URLAUBSENTGELT
URLAUBSENTGELT

19.04.2024

Freie, aufgepasst!

Freie beim Deutschlandradio haben Anspruch darauf, dass Wiederholungshonorare für die Berechnung des Urlaubsentgelts berücksichtigt werden. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in einem Grundsatzurt …

Mehr
TARIFKONFLIKT
TARIFKONFLIKT

17.04.2024

Hoch zu Ross

750 Beschäftigte des Westdeutschen Rundfunks hatten gestern die Nase voll und beteiligten sich am Warnstreik der Gewerkschaften. Bestätigt wurden sie von den Verhandlern der Gegenseite.

Mehr
PROSIEBENSAT.1
PROSIEBENSAT.1

16.04.2024

Berlusconi ante portas

Droht der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 von Hauptaktionär Media for Europe übernommen zu werden? Die Medienaufsicht sollte ihren Blick schärfen.

Mehr
FERNSEHNACHRICHTEN
FERNSEHNACHRICHTEN

15.04.2024

Angekündigte Katastrophe

Mehrere Stunden lang flogen iranische Drohnen Richtung Israel. Stunden, in denen die Öffentlich-Rechtlichen ihr Programm hätten umkrempeln können. Doch bis zu Sondersendungen in ARD und ZDF vergingen  …

Mehr
SWMH
SWMH

11.04.2024

Tröpfchen-Kommunikation

Die Südwestdeutsche Medienholding (SWMH), zu der die Süddeutsche Zeitung gehört, tut sich schwer mit klaren und umfassenden Fakten zum geplanten Stellenabbau bei der SZ.

Mehr
ÜBERGRIFFE
ÜBERGRIFFE

09.04.2024

Nicht mehr so schlimm?

Laut Reporter ohne Grenzen ist die Zahl der Übergriffe auf Journalisten 2023 gegenüber dem Vorjahr stark gesunken. Grund zur Entwarnung? Eher nicht.

Mehr
HÖCKE-INTERVIEWS
HÖCKE-INTERVIEWS

08.04.2024

Mit Präzision begegnen

Wie lassen sich Interviews mit Thüringens AfD-Politiker Björn Höcke führen? Sollten sie überhaupt geführt werden? Damit hat sich die Süddeutsche Zeitung in einem lesenswerten Bericht auseinandergesetz …

Mehr

Top-Thema

KI im Journalismus

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz im Journalismus hat das Potenzial, sich auf die Meinungs- und Willensbildung und damit auf Staat und Gesellschaft auszuwirken. Er wird zudem tiefgreifende Folgen für die Arbeit von Journalist:innen haben. Daher bedarf der Einsatz Künstlicher Intelligenz im Journalismus unbedingt Leitplanken.

 

Anstehende Veranstaltungen

DJV SACHSEN Event 27.05.2024 19 bis 22 Uhr

#leMoMo am 27. Mai

Das Netzwerktreffen des DJV Sachsen
BJV Event 27.05.2024 18 Uhr

Online-Briefing zur Europawahl 2024

mit Thilo Kunzemann, Pressereferent des Europäischen Parlaments in Deutschland.
Bayern Landesverband Bayern Europa Internationales
DJV RLP Event 28.05.2024 19:00-00:00

Mainzer Medientreff

Save the date: Einseitigkeitstendenzen in den öffentlich-rechtlichen Medien - ein Mediengespräch mit Prof. Dr. Marcus Maurer
DJV Diskussion 28.05.2024 18:30 - 19:30

KI-Stammtisch

DJV4Freie DJV-Veranstaltung
DJV BERLIN Seminar 28.05.2024 13:00 - 16:00

Online-Seminar: TikTok, Instagram & Co

Berlin - JVBB
DJV BERLIN nur für DJV-Mitglieder 30.05.2024 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Steuerberatung für DJV Berlin-JVBB Mitglieder

Berlin - JVBB
DJV Seminar 03.06.2024 11:00 - 16:00

Künstliche Intelligenz für Freelancer

Freie DJV-Veranstaltung DJV-Tagung Seminar DJV-Veranstaltung
DJV HESSEN Workshop 04.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Alle reden von Krisen PR. Doch wie setze ich das in der Praxis um? - Zweitägiger Workshop in Frankfurt am Main

Krisen-PR ist komplex, aber es gibt einfache Lösungen. Entscheidend ist, dass man die Grundlagen kennt und praxisnahe Erfahrungen sammelt. Hier können erfahrene Journalisten durch kontinuierliche, transparente Arbeit Krisen überstehen.
DJV BREMEN Stammtisch 05.06.2024 ab 19.30 Uhr

StammSchnack für alle Mitglieder

Zwangloser Austausch für DJV-Mitglieder allen Alters.
Bremen Stammtisch Landesverband Bremen
DJV SACHSEN Event 27.05.2024 19 bis 22 Uhr

#leMoMo am 27. Mai

Das Netzwerktreffen des DJV Sachsen
BJV Event 27.05.2024 18 Uhr

Online-Briefing zur Europawahl 2024

mit Thilo Kunzemann, Pressereferent des Europäischen Parlaments in Deutschland.
Bayern Landesverband Bayern Europa Internationales
DJV RLP Event 28.05.2024 19:00-00:00

Mainzer Medientreff

Save the date: Einseitigkeitstendenzen in den öffentlich-rechtlichen Medien - ein Mediengespräch mit Prof. Dr. Marcus Maurer
DJV Diskussion 28.05.2024 18:30 - 19:30

KI-Stammtisch

DJV4Freie DJV-Veranstaltung
DJV BERLIN Seminar 28.05.2024 13:00 - 16:00

Online-Seminar: TikTok, Instagram & Co

Berlin - JVBB
DJV BERLIN nur für DJV-Mitglieder 30.05.2024 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Steuerberatung für DJV Berlin-JVBB Mitglieder

Berlin - JVBB
DJV Seminar 03.06.2024 11:00 - 16:00

Künstliche Intelligenz für Freelancer

Freie DJV-Veranstaltung DJV-Tagung Seminar DJV-Veranstaltung
DJV HESSEN Workshop 04.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Alle reden von Krisen PR. Doch wie setze ich das in der Praxis um? - Zweitägiger Workshop in Frankfurt am Main

Krisen-PR ist komplex, aber es gibt einfache Lösungen. Entscheidend ist, dass man die Grundlagen kennt und praxisnahe Erfahrungen sammelt. Hier können erfahrene Journalisten durch kontinuierliche, transparente Arbeit Krisen überstehen.
DJV BREMEN Stammtisch 05.06.2024 ab 19.30 Uhr

StammSchnack für alle Mitglieder

Zwangloser Austausch für DJV-Mitglieder allen Alters.
Bremen Stammtisch Landesverband Bremen

DJV-Mitgliedermagazin journalist

Jobs

Konstanz

24.05.2024

Datenjournalist (m/w/d)

Das Südkurier Medienhaus steht für exzellenten Lokaljournalismus. Gesucht wird ein Datenjournalist (m/w/d) in Konstanz.

Zum Job
Lübeck

23.05.2024

Kommunikationskoordinator:in

Die Hansestadt Lübeck sucht eine:n Kommunikationskoordinator:in in Lübeck.

Zum Job
Würzburg

15.05.2024

Leiter (m/w/d) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Landkreis Würzburg sucht einen Leiter (m/w/d) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Interne Kommunikation in Würzburg.

Zum Job
Hannover

14.05.2024

Redaktionsleitung (m/w/d), Redakteur (m/w/d), Volontär (m/w/d)

"Das Fahrgastfernsehen" sucht eine Redaktionsleitung (m/w/d), einen Redakteur (m/w/d) und einen Volontär (m/w/d) in Hannover.

Zum Job
Berlin

08.05.2024

Referent/in Beschwerdearbeit (w/m/d)

Der Deutsche Presserat sucht eine Referentin / einen Referenten Beschwerdearbeit (w/m/d) in Berlin.

Zum Job
Berlin

07.05.2024

Volontär (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Bundesverband Wärmepumpe e.V. sucht einen Volontär (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Berlin.

Zum Job
München

23.04.2024

Fachredakteur (m/w/d) für die Themen Erzeugung und Vermarktung

Der Bayerische Bauernverband sucht einen Fachredakteur (m/w/d) für die Themen Erzeugung und Vermarktung in München.

Zum Job
Planegg bei München

22.04.2024

Redakteur (m/w/d)

Der Freizeit-Verlag sucht einen Redakteur (m/w/d) für die Fachmagazine "Tophotel" und "Hotel+Technik" in Planegg bei München.

Zum Job
Leipzig

19.04.2024

Live-Reporter (d/m/w) Altenburg

Die Leipziger Volkszeitung sucht einen Live-Reporter (d/m/w) in Altenburg.

Zum Job
Frankfurt am Main

17.04.2024

Teammanager*in Onlineredaktion

Der Hessische Rundfunk (hr) sucht eine*n Teammanager*in für die Onlineredaktion von hessenschau.de im Programmbereich Hesseninformation in Frankfurt am Main.

Zum Job
Bremerhaven

10.04.2024

Nachrichtenredakteur (m/w/d)

Die Redaktion der Nordsee-Zeitung sucht einen Nachrichtenredakteur (m/w/d) in Bremerhaven.

Zum Job
Bremerhaven

10.04.2024

Fotograf (m/w/d)

Die Redaktion der Nordsee-Zeitung sucht einen Fotografen (m/w/d) in Bremerhaven.

Zum Job
Bremerhaven / Zeven

10.04.2024

Reporter (m/w/d)

Der Nordsee Medienverbund sucht einen Reporter (m/w/d) in den Verlagshäusern in Bremerhaven und Zeven.

Zum Job
Bremerhaven

10.04.2024

Digitaler Content- & Produktmanager (w/m/d)

Die Redaktion der Nordsee-Zeitung sucht einen digitalen Content- & Produktmanager (w/m/d) in Bremerhaven.

Zum Job
Worms

10.04.2024

Senior Manager Unternehmenskommunikation (m/w/d)

Das Energiewendeunternehmen EWR sucht einen Senior Manager Unternehmenskommunikation (m/w/d) in Worms.

Zum Job
Altenburg

10.04.2024

Reporter (d/m/w)

Die Leipziger Volkszeitung sucht einen Reporter (d/m/w) in Altenburg.

Zum Job

Gemeinsam sind wir stärker!

Werde unser Mitglied: Engagiere dich damit für den Journalismus und gestalte die Zukunft deines Berufs aktiv mit. Denn wir setzen uns für faire Bezahlung, gesunde Arbeitsbedingungen sowie die Wahrung der Pressefreiheit und der Urheberrechte ein. Nur gemeinsam sind wir stark! Profitiere zudem von unserem wertvollen Mitgliederservice inklusive Rechtsschutz.

Jetzt Mitglied werden!