Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Pressemitteilungen

Urheberrecht

EU-Kommission macht Ernst

27.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt das Vorgehen der EU-Kommission zur Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie.

Hinrichtungsliste

Botschafter einbestellen

23.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundesaußenminister Heiko Maas auf, den türkischen Botschafter in Deutschland einzubestellen.

Belarus

Kein Grund für Verbot

22.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die geplante Auflösung des Journalistenverbands in Belarus. Berichten zufolge will das Justizministerium des Landes den Journalistenverband beseitigen.

Mediengesetz Polen

EU muss aktiv werden

21.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die EU-Kommission zu einer starken Antwort an den Mitgliedstaat Polen für den Fall auf, dass das Warschauer Parlament am heutigen Mittwoch das umstrittene Mediengesetz verabschiedet.

Zeitungsjournalismus

Corona-Tarifvertrag verlängert

19.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband hat am heutigen Abend den Beschäftigungssicherungstarifvertrag mit dem Zeitungsverlegerverband BDZV bis Ende 2021 verlängert.

Pegasus

Aufklärung gefordert

19.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den deutschen Sicherheitsbehörden und den Geheimdiensten Auskunft darüber, ob die Pegasus-Spähsoftware gegen deutsche Journalistinnen und Journalisten eingesetzt wurde.

Trauer

Peter R. de Vries gestorben

15.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband trauert um den niederländischen Journalisten Peter R. de Vries, der am heutigen Donnerstag seinen schweren Verletzungen erlegen ist.

Appell an Kanzlerin

Einsatz für Assange

14.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich bei ihren Gesprächen mit US-Präsident Joe Biden am morgigen Donnerstag in Washington dafür einzusetzen, dass die Anklagen gegen Wikileaks-Gründer...

Rundfunkbeitrag

Sicherheit tut Not

12.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk Klarheit über die Entwicklung des Rundfunkbeitrags benötigt.

Belarus

Neue Verhaftungen

09.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Präsidenten von Belarus, Alexander Lukaschenko, auf, die in den letzten Tagen verhafteten Journalisten sofort auf freien Fuß zu setzen.

News 1 bis 10 von 504

Nutzungsrechte und Artikelinhalte für digitale Pressespiegel erhalten Sie über die PMG Presse-Monitor GmbH unter www.presse-monitor.de.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz