Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Du kannst laufen! Trotz Corona zusammen mit anderen...

Wie es geht:
Du suchst per Aushang im Betrieb oder Social Media oder mit Hilfe des DJV einige Leute, die mitlaufen wollen? Die müssen nicht einmal aus Deiner Gegend sein, denn es kann auch und gerade virtuell zusammen gelaufen werden. Das heißt, jede Person läuft für sich allein (ohnehin besser bei Corona), aber über Internet werden die Laufdaten ausgetauscht. Und vor allem: es gibt ein gemeinsames Ziel, also ein Kilometerzahl, am besten verbunden mit einem Ziel in der Wirklichkeit, einer Stadt oder einem Denkmal mit Symbolkraft.

Es geht wirklich, zum Beispiel von Minsk über Warschau und Berlin nach Magdeburg. Das haben Mitglieder aus dem DJV von Ende September bis Anfang November 2020 gemacht. Die Summe der zu laufenden Kilometer lautete 1.288 Kilometer (Strecke Minsk-Magdeburg), aufgeteilt auf ein Team aus fünf Personen, also sollte jedes Team-Mitglied rund 260 Kilometer laufen. Das waren zwar pro Tag rund sechs Kilometer, aber ein Großteil der Teams hat es geschafft.

Schau Dir einfach mal paar der Videos vom Lauf an. Wenn Du selbst so einen Lauf mit Hilfe des DJV durchführen willst, melde Dich einfach beim DJV unter der E-Mail djv@djv.de mit dem Stichwort „Zusammen laufen“!

Videos vom Lauf

Fotos vom Lauf der Freien auf der Strecke Minsk - Magdeburg

Newsletter

Cookie Einstellungen