Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Corona: Newsticker

Österreich

Schlechte Karten für Schwurbelsender

30.11.22

AUF1 heißt der "alternative" Fernsehsender, der in Österreich zum Eldorado von Impfgegnern, Corona-Leugnern und allen anderen geworden ist, die seriöse Zeitungen und Sender als "Systemmedien" verunglimpfen. Erst jetzt stellt sich...

DJV-Verbandstag

Kampf für Pressefreiheit

06.11.22

Mit dem Appell, für die Pressefreiheit und die berechtigten Interessen aller Journalistinnen und Journalisten zu kämpfen, leitet DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall auf dem Verbandstag des Deutschen Journalisten-Verbands in...

Scholz in China

Und die Menschenrechte, Herr Bundeskanzler?

02.11.22

Bundeskanzler Olaf Scholz reist zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation nach China. Bei dem Besuch darf es nicht nur um Wirtschaftsbeziehungen gehen. Auch die Menschenrechte gehören auf die Agenda.

DJV-Verbandstag

Zukunft der Medien im Visier

01.11.22

Die Zukunft des Journalismus und der Medien ist eines der Themen des Verbandstags, zu dem am 6. und 7. November rund 200 Delegierte des Deutschen Journalisten-Verbands nach Lübeck kommen.

ARD

Rundfunkfreiheit stärken

26.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert als Konsequenz aus der Schlesinger-Affäre des RBB die Stärkung der Rundfunkfreiheit in Deutschland.

Übergriffe

DJV fordert Schutzkonzepte

02.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den Polizeibehörden des Bundes und der Länder Schutzkonzepte für Journalistinnen und Journalisten, die über Protestkundgebungen berichten.

Hass im Netz

Desinformation tötet

02.08.22

Immer mehr Hass, Hetze und Desinformation im Netz — mit bisweilen tödlichen Auswirkungen, wie der Fall einer Ärztin aus Österreich zeigt Dr. Lisa Maria Kellermayr hat wohl wegen Anfeindungen von Querdenkern und Impfgegnern Suizid...

Feindeslisten

Wir sind nicht wehrlos

27.07.22

Journalisten auf sogenannten Feindeslisten von Rechtsextremisten und Wutbürgern? Das war in den letzten Jahren immer wieder ein Angstthema. Muss es aber nicht bleiben, denn inzwischen gibt es einen Paragrafen im Strafgesetzbuch.

Krisenberichterstattung

Mehr Dialog

10.06.22

Wie gehen Menschen mit den Schreckensnachrichten über Ukrainekrieg, Corona-Pandemie und Klimawandel um? Das haben zwei Medienwissenschaftler jetzt untersucht - und mahnen Journalisten zu mehr Dialog mit ihren Lesern und...

Verfassungsschutzbericht

Weckruf an die Politik

08.06.22

Mehr Rechts- und Linksextremisten, mehr Verschwörungsideologen, eine gefährlichere Querdenker-Szene - das sind die Eckpunkte des neuen Verfassungsschutzberichts. Die Gefahren für uns Journalisten wachsen.

News 1 bis 10 von 272

DJV-Tweets

Newsletter

Cookie Einstellungen