Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

Politik

Rundfunkbeitrag steht nicht zur Debatte

27.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband wendet sich entschieden gegen Äußerungen von Spitzenpolitikern, die auf ein Einfrieren des Rundfunkbeitrags abzielen.

Auswärtiges Amt

Qantara.de erhalten

22.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an das Auswärtige Amt, weiterhin die für den Betrieb des Portals Qantara.de erforderlichen Finanzmittel zur Verfügung zu stellen.

Bild TV

Miserable Verlierer

21.09.22

Bild TV ist mit seinem Versuch gescheitert, ein negatives Urteil gegen die Übernahme eines Interviews von ARD und ZDF aus der Welt zu schaffen. Statt das zu akzeptieren, keilt Springer zurück.

Programmautonomie

Schluss mit politischem Druck

21.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den Spitzenpolitikern der Parteien ein Ende des illegitimen Drucks auf die Programmautonomie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Öffentlich-Rechtliche

Wie immer schweigen

20.09.22

Nach den Affären in RBB und NDR melden sich Politiker zu Wort. Die öffentlich-rechtlichen Anstalten tun das, was sie bei öffentlich geführten Strukturdebatten immer tun: schweigen. Das ist gerade jetzt kontraproduktiv.

Arbeitszeiterfassung

Medienarbeitgeber in der Pflicht

13.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft die Medienarbeitgeber dazu auf, das am heutigen Dienstag ergangene Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Erfassung der Arbeitszeit zügig umzusetzen.

Tarifverhandlungen

Hartleibige ARD

13.09.22

Als hartleibig erweisen sich die ARD-Anstalten, wenn es um Tariferhöhungen geht. Deshalb finden heute in einigen Bundesländern Tarifaktionen statt.

Tagesschau

Mehr davon

12.09.22

Berichtet die ARD-Tagesschau zuviel und zu oft über neue Details in den ARD-Skandalen? Tagesspiegel-Medienredakteur Joachim Huber ist genervt und kommentiert: "Büßt woanders!" Das kann man auch anders sehen.

ARD

Was zählen eigentlich die Mitarbeiter?

09.09.22

Beim Norddeutschen Rundfunk stehen die Beschäftigten wegen vieler ungeklärter Vorwürfe Kopf, beim RBB setzen sich die Verantwortlichen über die Meinung der Mitarbeiter hinweg und wählen eine Intendantin ohne Gegenkandidaten....

RBB

Neue Chefin

08.09.22

Im zweiten Wahlgang wurde Katrin Vernau zur neuen Intendantin des RBB gewählt. Kann sie das Vertrauen der RBB-Journalisten in die Spitze des Hauses wiederherstellen?

News 1 bis 10 von 481

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen