Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Informationen für Medienschaffende
Krieg in der Ukraine

Ukraine: Newsticker

Exiljournalisten

Situation verbessern

19.05.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt Pläne von Bundesinnenministerin Nancy Faeser, die Situation geflüchteter russischer Journalistinnen und Journalisten in Deutschland zu verbessern.

Olaf Scholz

Die Sache mit dem Fototermin

18.05.22

Der Bundeskanzler hat einen Begriff aus dem Politikbetrieb schlagzeilenträchtig gemacht: Fototermin. Dafür wolle er nicht nach Kiew reisen, sagte Scholz. Auch wir Journalisten würden in Politikerauftritten gern mehr sehen als...

Russische Medien

War es ein Anschlagsversuch?

13.05.22

Die russische Propaganda in Deutschland dreht auf: Angeblich sollte auf russische Journalisten in Berlin ein Anschlag verübt werden. Oder war er fingiert? Der Fall muss aufgeklärt werden.

Twitter

Kein Bock auf Kreml-Propaganda

12.05.22

Kreml-Propaganda ist in Twitter auf dem Rückzug. Teils durch das RT-Verbot der EU, teils durch Kennzeichnung Putin-freundlicher Inhalte durch Administratoren, teils durch sinkendes Interesse der Nutzer. Gut so.

Klickzahlen

Kriegsgewöhnung?

10.05.22

Kann man sich an den Krieg gewöhnen? Offenbar schon, sagen die aktuellen Klickzahlen der Nachrichtenseiten.

Ukraine-Hilfe

Die tun was

09.05.22

Der DJV Nordrhein-Westfalen bietet Medienschaffenden aus der Ukraine für ein Jahr die kostenlose Mitgliedschaft an. Das ist nicht alles, was an Hilfe angeboten wird.

Demonstrationen

Pressefreiheit sichern

03.05.22

In sechs deutschen Städten haben vor den diplomatischen Vertretungen Russlands am heutigen Mittag Demonstrationen des Deutschen Journalisten-Verbands für Frieden und Pressefreiheit stattgefunden.

Pressefreiheit

Unter Druck

03.05.22

Deutschland liegt im weltweiten Ranking der Pressefreiheit nur noch an 16. Stelle. Und in der Ukraine kann der Journalistenberuf tödlich enden. Am Welttag der Pressefreiheit sieht die Bilanz furchtbar aus.

CSU-Forderung

Rundfunkbeitrag muss bleiben

02.05.22

Der Deutsche Journalisten-Verband weist die Forderung des parlamentarischen Geschäftsführers der CSU-Landesgruppe Stefan Müller nach einer zeitweisen Aussetzung des Rundfunkbeitrags scharf zurück.

Ukrainekrieg

Honorarkonsuln protestieren

29.04.22

Die Gegner des Ukrainekriegs bekommen unerwartete Unterstützung: 15 sächsische Honorarkonsuln haben ein Protestschreiben gegen die russische Regierung unterzeichnet. Adressat ist der russische Generalkonsul in Leipzig, der am...

News 1 bis 10 von 35
<< < 1-10 11-20 21-30 31-35 > >>

DJV-Tweets

Newsletter

Cookie Einstellungen