Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Umfragen unter Freien

Umfrage Arbeitslosenversicherung für Freie: Umfrage ist beendet, Auswertung läuft. Die Ergebnisse demnächst hier.

Umfrage zur Arbeitslosenversicherung 2017

Der Deutsche Journalisten-Verband führte vom 9. Juni - 2. August 2017 eine bundesweite Umfrage zur Arbeitslosenversicherung von freien Journalisten durch. Ziel war es, Probleme und Erwartungen der Betroffenen zu dokumentieren, um eine Reform des bestehenden Versicherungssystems zu erreichen. Die Fragen richteten sich sowohl an freie Journalisten, die über den Auftraggeber versichert werden, als auch an Freie, die freiwillig in der Arbeitslosenversicherung sind.

„Soziale Sicherheit ist für freie Journalisten ein nicht zu unterschätzender Wert", betonte DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall zum Start der Umfrage. "Der DJV braucht aber statistisch belegbare Daten, um den Verbesserungsbedarf klar benennen zu können. Daher bitten wir freie Journalisten, daran teilzunehmen."

Die Umfrage wird derzeit ausgewertet. Die Ergebnisse werden demnächst in den Fachmedien des DJV und anschließend auch an dieser Stelle veröffentlicht.

Ansprechpartner zur Umfrage Arbeitslosenversicherung

Allgemeine Auskünfte:

DJV-Referat Freie Journalisten, Tel. 0228 / 2017218, hirspamfilter@djvspamfilter.de

Impressum:

Siehe Impressum unter djv.de (Link hier)

Datenschutz:

Der Datenschutz von Worktogether wurde bereits mehrfach von Datenschutzbeauftragten in Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Ministerien geprüft und genehmigt. Mehr dazu hier.

WORKTOGETHER.NET wird realisiert und
produziert von Dr. Giesler & Dr. Sprick GbR

Verantwortlich: Dr. Hans Martin Giesler und Dr. Achim Sprick.

Borkumstraße 1A
D-40468 Düsseldorf
Tel.: +49 211 4220455
Fax: +49 211 4182455
E-Mail: contact@worktogether.net

Steuernummer: 5205/5809/1023 bei Finanzamt Bonn
Ust-IdNr: DE 216139653
Gerichtsstand: Düsseldorf

Datenschutz DJV:

Information zum Datenschutz beim DJV und zum Datenschutzbeauftragten finden Sie hier.

DJV-Umfrage freie Journalisten 2014

Zwischenergebnis der Umfrage unter freien Journalistinnen und Journalisten zur Einkommensituation, Arbeitsbedingungen und der Zufriedenheit mit dem Beruf. Den Online-Fragebogen füllten von Januar bis März 2014 insgesamt 1.353 Freie aus dem ganzen Bundesgebiet aus. Bereits 2008 und 1998 führte der DJV Umfragen mit entsprechenden Fragestellungen durch.

Infografik. DJV-Freienumfrage 2014 zu Einkommen, Alter, Geschlecht, Zufriedenheit, Social Media Nutzung und Medienbereichen

Infografiken zum Download

Infografik DJV-Freienumfrage 2014
Infografik DJV-Freienumfrage 2014
Infografik DJV-Freienumfrage 2014
Infografik DJV-Freienumfrage 2014
Infografik DJV-Freienumfrage 2014
Infografik DJV-Freienumfrage 2014