Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News Zeitungen und Zeitschriften

Newsticker

Arbeitszeiterfassung

Medienarbeitgeber in der Pflicht

13.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft die Medienarbeitgeber dazu auf, das am heutigen Dienstag ergangene Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Erfassung der Arbeitszeit zügig umzusetzen.

Tarifverhandlungen

Hartleibige ARD

13.09.22

Als hartleibig erweisen sich die ARD-Anstalten, wenn es um Tariferhöhungen geht. Deshalb finden heute in einigen Bundesländern Tarifaktionen statt.

Öffentlich-Rechtliche

Gremien müssen gestärkt werden

07.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert eine Stärkung der Aufsichtsgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

ARD

Rundfunkfreiheit stärken

26.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert als Konsequenz aus der Schlesinger-Affäre des RBB die Stärkung der Rundfunkfreiheit in Deutschland.

Öffentlich-Rechtliche

Realitätsfern

07.07.22

Die Tarifverhandlungen mit den öffentlich-rechtlichen Sendern gestalten sich schwierig. In den Chefetagen der Sender schwindet das Verständnis dafür, dass journalistische Arbeit fair bezahlt werden muss.

Exiljournalisten

Situation verbessern

19.05.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt Pläne von Bundesinnenministerin Nancy Faeser, die Situation geflüchteter russischer Journalistinnen und Journalisten in Deutschland zu verbessern.

RTL/G+J

Tarifierung gefordert

10.05.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert das Management von RTL/Gruner + Jahr zur Einführung tariflicher Bezahlung aller 1.500 Journalistinnen und Journalisten auf.

Mathias Döpfner

Plagiatsvorwürfe aufklären

06.05.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Präsidenten des Verlegerverbandes BDZV und Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner auf, die am heutigen Freitag bekannt gewordenen Plagiatsvorwürfe gegen ihn aufzuklären.

Zeitungen

Tarifabschluss zugestimmt

17.02.22

Der Gesamtvorstand des Deutschen Journalisten-Verbands hat als Große Tarifkommission am heutigen Vormittag einstimmig das mit den Zeitungsverlegern ausgehandelte Tarifergebnis angenommen.

Zeitungstarif

3,5 Prozent plus Corona-Prämie

10.02.22

Der Deutsche Journalisten-Verband hat am heutigen Abend mit dem Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) einen Tarifabschluss für die Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen erzielt.

News 11 bis 20 von 663

Empfehlenswerte Lektüre zum Thema

Newsletter

Cookie Einstellungen