Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Arbeitsgruppe Bildung und Qualität

Die Arbeitsgruppe Bildung und Qualität koordiniert und initiiert Veranstaltungen und Aktionen des DJV zur Qualitätssicherung in den Medien. Sie führt Initiativen, Verbände und Institutionen mit demselben Ziel in der "Initiative Qualität im Journalismus" (IQ) zusammen, um ein bundesweites Netzwerk der Qualitätssicherung zu installieren.

Neben der Qualität im Journalismus steht das Thema journalistische Aus- und Weiterbildung im Mittelpunkt der AG und ihrer Tätigkeit. Sie beobachtet Stand und Entwicklung der journalistischen Aus- und Weiterbildung und bereitet koordinierend entsprechende DJV-Aktivitäten vor. In den vergangenen Jahren hat sie zudem Checklisten zum Volontariat, zum journalistischen Studium, zu Journalistenschulen, Hochschulmedien und zum journalistischen Praktikum erarbeitet.

Qualität im Journalismus hat eine wichtige Funktion: Nur sie stellt sicher, dass Journalisten ihre Aufgaben in der Demokratie adäquat erfüllen können. Im Zuge von Kommerzialisierung, Technisierung und Medienkonzentration werden Defizite der journalistischen Qualität erkennbar.

Der DJV begreift es als eine seiner vordringlichen Aufgaben, zur Sicherung und Steigerung der Qualität im Journalismus beizutragen - im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger, die auf Professionalität und Kompetenz der Vermittler von medialer Information und Unterhaltung angewiesen sind. Die Arbeitsgruppe Bildung und Qualität hat die Aufgabe, Initiativen und Kontakte zu bündeln bzw. zu koordinieren, die sich innerhalb des DJV und seiner Landesverbände mit Fragen journalistischer Qualität beschäftigen, und den Bundesvorstand bei entsprechenden Aktivitäten zu beraten. Zudem unterstützt sie Initiativen, auch mit anderen Organisationen und Institutionen, ein Netzwerk (IQ - Initiative Qualität im Journalismus) zu bilden, das mit unterschiedlichen Instrumentarien (z.B. Aus- und Weiterbildung, Qualitätskontrolle, Verbesserung der Rahmenbedingungen) der Sicherung und dem Ausbau journalistischer Qualität dient. Die AG Bildung und Qualität hat dazu die Charta Qualität im Journalismus erarbeitet und die ergänzende Checkliste, die Redaktionen Anregungen zur eigenen Qualitätssicherung vermittelt.

 

 

Mitglieder der AG Bildung und Qualität

Kontakt über das Referat Junge Journalisten und Bildung, Eva Werner.

Bundesland Name E-Mail
Bayern Bernd Pitz b.pitzspamfilter@webspamfilter.de
Bayern Thomas Mrazek kontaktspamfilter@thomas-mrazekspamfilter.de
Baden-Württemberg Kathrin Konyen k.konyenspamfilter@gmxspamfilter.de
Hamburg Marina Friedt marinafriedtspamfilter@djv-hamburgspamfilter.de
Mecklenburg-Vorpommern Kai Voigtländer k.voigtländerspamfilter@akademie-fuer-publizistikspamfilter.de
NRW Anna von Garmissen anna.v.garmissenspamfilter@webspamfilter.de
NRW Bettina Blass bbspamfilter@wirtschaft-verstehenspamfilter.de
Schleswig-Holstein Thorsten Philipps totophilispamfilter@kultur1spamfilter.de