Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Pressemitteilungen

25. Mai 2018
Tarifrunde Tageszeitungen

DJV erwartet faires Angebot

Nachdem die fünfte Verhandlungsrunde zu einem neuen Gehaltstarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen und verbesserte Honorare für feste freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 25. April ohne Terminvereinbarung zu Ende gegangen war, steht nun der Fortsetzungstermin fest: Am 4. Juni gehen die Verhandlungen in Berlin weiter.

 

„Der BDZV muss nun endlich nachbessern. Wir lassen nicht zu, dass die Kolleginnen und Kollegen abgehängt werden", betont DJV-Verhandlungsführer Kajo Döhring.

 

Bereits seit der zweiten Gesprächsrunde werden die Verhandlungen von Warnstreiks begleitet, derzeit sind jede Woche bis zu 1.000 Streikende auf der Straße.

 

 

Die sechste Tarifrunde Tageszeitungen findet statt am

 

Montag, 4. Juni 2018, 12.00 Uhr

Hotel RIU PLAZA Berlin

Martin-Luther-Str. 1, 10777 Berlin

Tel. 030/2809000 

 

 

Informationen über die Tarifverhandlungen werden auch auf Twitter unter dem Hashtag #TVTZ18 verbreitet.

 

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Eva Werner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13


Termine

Di 21/08/18
DJV-Seminare, Betriebsräte Grundseminar für Betriebsräte
Sa 22/09/18
Journalistenkalender, DJV-Tagung +++ Save the Date: BESSER ONLINE 2018 +++
Bleilettern bilden das Wort "News"

Auf unseren News-Seiten erhalten Sie interne, aber auch externe Quellen für Ihre Berufsinformation, Recherchen oder Themen-Idee.
... mehr