Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Pressemitteilungen

Öffentlich-Rechtliche

Gremien müssen gestärkt werden

07.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert eine Stärkung der Aufsichtsgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

AKW Saporischschja

Freier Medienzugang gefordert

02.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen das Verbot russischer Behörden gegen internationale Korrespondenten, das IAEA-Team bei dessen Inspektion des Kernkraftwerks Saporischschja zu begleiten.

Trollkampagne

Vorsicht geboten

30.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband warnt vor einer offenbar groß angelegten Troll-Kampagne, die Desinformation und Hass zum Ziel hat.

ARD

Rundfunkfreiheit stärken

26.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert als Konsequenz aus der Schlesinger-Affäre des RBB die Stärkung der Rundfunkfreiheit in Deutschland.

Patricia Schlesinger

DJV begrüßt fristlose Kündigung

22.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt den heutigen Schritt des RBB-Verwaltungsrats, den Vertrag der ehemaligen Intendantin Patricia Schlesinger außerordentlich fristlos zu kündigen. Laut Pressemitteilung sieht der...

RBB-Spitze

Überzeugender Neuanfang gefordert

20.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert im Interesse der Beschäftigten einen schnellen und überzeugenden Neuanfang an der Spitze des Rundfunks Berlin-Brandenburg.

Besser Online

Raus aus der Bubble

16.08.22

Am 17. September lädt der Deutsche Journalisten-Verband zu seiner jährlich stattfindenden Fachtagung Besser Online nach Wittenberge in Brandenburg ein.

RBB-Rundfunkrat

Schlesinger fristlos entlassen

12.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Rundfunkrat des RBB zur fristlosen Entlassung der am vergangenen Wochenende zurückgetretenen Intendantin Patricia Schlesinger auf.

Rücktritt der RBB-Intendantin

Überzeugender Neuanfang gefragt

07.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert nach dem soeben verkündeten Rücktritt von RBB-Intendantin Patricia Schlesinger einen überzeugenden Neuanfang an der Spitze des Senders.

ARD-Vorsitz

DJV begrüßt Schlesingers Rücktritt

04.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt die Entscheidung von RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, von ihrem Amt als ARD-Vorsitzende zurückzutreten.

News 11 bis 20 von 664

Nutzungsrechte und Artikelinhalte für digitale Pressespiegel erhalten Sie über die PMG Presse-Monitor GmbH unter www.presse-monitor.de.

Newsletter

Cookie Einstellungen