Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Aktuelles

07. Juli 2019
DJV sucht

Justiziarin/Justiziar (w/m/d) und Stellvertretende/r Hauptgeschäftsführer*in

Der DJV sucht zum 01. Oktober 2019 eine/einen Justiziarin/Justiziar des DJV (w/m/d) und Stellvertretende/r Hauptgeschäftsführer*in

Stellenausschreibung

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ist die Gewerkschaft und der Berufsverband für hauptberufliche Journalist*innen.

 

Der jetzige Justiziar und stellvertretende Hauptgeschäftsführer scheidet altersbedingt zum 01.04.2020 aus. Der DJV sucht daher zum 01. Oktober 2019 zur Funktionsübernahme ab dem 01.04.2020 eine/einen Justiziarin/Justiziar des DJV (w/m/d) und Stellvertretende/r Hauptgeschäftsführer*in.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Ihren Aufgaben werden gehören:


-Die Vertretung des DJV bei Behörden, Parlamenten und Institutionen auf nationaler und europäischer Ebene


-Die Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Publikationen


-Das Führen von Tarifverhandlungen und die Koordination der Tarifarbeit mit dem Schwerpunkt Rundfunk


-Die Rechtsberatung sämtlicher Gremien, Mandatsträger*innen des DJV und in allen Angelegenheiten der DJV-Geschäftsstelle


-Die Vertretung der/des Hauptgeschäftsführer/in und die Geschäftsführung der DJV Verlags- und Service GmbH

 

 

Ihr Profil:


-Sie sind Volljurist*in. Berufserfahrung ist von Vorteil. Sie sind mit den die Medien und den Journalismus berührenden Rechtsfragen vertraut und vertreten berufsverbandliche und gewerkschaftliche Interessen mit Überzeugung


-Die souveräne Anwendung gängiger Software (u.a. MS-Office), der Umgang mit Internet und Social Media sind für Sie ebenso selbstverständlich wie der Umgang mit digitalen Akten.

 

-Führungsstärke und Teamfähigkeit, Neugier und eine hohe Motivation, sich in neue Themen einzuarbeiten, zeichnen Sie aus.


-Sie beherrschen neben der deutschen Sprache die englische verhandlungssicher. Gute französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.


-Sie sind zur Reisetätigkeit im Bundesgebiet und an Standorte der europäischen Politik bereit. Dienstsitz ist Berlin, die temporäre Anwesenheit in der Geschäftsstelle in Bonn wird vorausgesetzt.

 

 

 

Die systematische Einarbeitung durch den Stelleninhaber ist selbstverständlich, die Amtsübernahme ist für den 01.04.2020 vorgesehen. Ihre Vergütung und die übrigen Leistungen erfolgen in Anlehnung an die Tarifverträge für Tageszeitungsredakteur*innen.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Richten Sie diese bitte per EMail bis zum 19. Juli 2019 unter doe@djv.de an den Hauptgeschäftsführer des Deutschen JournalistenVerbandes, Herrn Karl-Josef Döhring. Die sichere Übermittlung per PGP ist möglich (key), der Postweg steht natürlich offen (DJV, z.H. Herrn Karl-Josef Döhring, Bennauerstr. 60, 53115 Bonn).


Mi 11/09/19
Mo 07/10/19
Betriebsräte, DJV-Seminare Aufbauseminar Betriebsverfassungsgesetz
So 03/11/19
Landesverbände, Journalistenkalender ... DJV-Verbandstag
Di 10/12/19
... DJV-Kalender-Vollversion (mit iCal-Terminübernahme)

Pressemitteilungen zu Fragen der Medienpolitik, Tarifauseinandersetzungen und Urheberrecht.
... mehr