Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

Intendantenbezüge

Das Schweigen der ARD

13.08.20

Zwischen 245.000 und 395.000 Euro liegen die Jahresgehälter der Intendanten von ARD und ZDF. Wie es dazu kommt, ist bekannt. Wie die Summen gerechtfertigt werden, nicht.

Personalräte

Feste Freie gleich behandeln

22.07.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert, feste freie Journalistinnen und Journalisten in den Personalräten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit ihren angestellten Kollegen gleichzustellen.

ZDF-Fernsehrat

DJV-Schatzmeisterin im Präsidium

10.07.20

Die Schatzmeisterin des Deutschen Journalisten-Verbands Katrin Kroemer wurde am heutigen Mittag von den Mitgliedern des ZDF-Fernsehrats in das Präsidium gewählt.

RBB-Interview

Von allen guten Geistern verlassen?

07.07.20

Ausgerechnet mit dem Rechtsextremisten Andreas Kalbitz führte der RBB ein kuscheliges Interview in der Reihe "Politik am See". Kalbitz bekam die Gelegenheit, sich als sympathischer Politiker von nebenan zu präsentieren.

Fernsehpreis

Glückwunsch, lieber Fernsehjournalismus!

18.06.20

Coronabedingt ohne Gala wurde der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Auffällig war: Viele Informationsformate und ihre Profis wurden ausgezeichnet, insbesondere die Berichterstattung über Corona.

Rundfunkbeitrag

Alarmsignal

17.06.20

Die Ministerpräsidenten wollen heute ihre Unterschriften unter den Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag setzen. Sachsen-Anhalts Landesvater will sich dabei alles offen halten.

Propaganda contra Journalismus

Die Macht der Bilder

12.06.20

Um eine Dokumentation über die Corona-Geburtsstätte Wuhan, die am kommenden Montag im Ersten ausgestrahlt werden soll, gibt es schon jetzt heftige Auseinandersetzungen. Darf eine ARD-Anstalt eine journalistische Dokumentation mit...

Appell an die Politik

Hände weg vom Rundfunkbeitrag!

10.06.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundes- und Landespolitiker auf, der von den Ministerpräsidenten beschlossenen Erhöhung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent keine Steine in den Weg zu legen.

Freie

DJV fordert neues Hilfsprogramm

29.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von der Bundesregierung ein neues Hilfsprogramm für freiberuflich Tätige.

Rundfunkbeitrag

Verfassungsbruch vorgeworfen

20.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband wirft dem medienpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Sachsen Verfassungsbruch vor.

News 31 bis 40 von 343

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz