Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

Öffentlich-Rechtliche

Gremien müssen gestärkt werden

07.09.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert eine Stärkung der Aufsichtsgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Söders Reformvorschläge

Grober Unfug

05.09.22

CSU-Chef Markus Söder denkt laut über eine Reform der ARD nach: keine Unterhaltung mehr, Deckelung der Gehälter, Einfrieren des Rundfunkbeitrags. Dass das ein Verfassungsbruch wäre, nimmt er in Kauf.

ARD

Rundfunkfreiheit stärken

26.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert als Konsequenz aus der Schlesinger-Affäre des RBB die Stärkung der Rundfunkfreiheit in Deutschland.

Schlesinger-Rauswurf

Stunde der Juristen

25.08.22

Kriegt der RBB nicht mal einen juristisch sauberen Rausschmiss hin? Die Kündigung der Intendantin könnte ungeahnte Probleme machen.

Schlesinger

Eine Frau als Bock?

23.08.22

Nach ihrem Rausschmiss beim RBB ließ sich Patricia Schlesinger von ihrem Anwalt als "Sündenbock" in einer politisch motivierten Entscheidung gegen sie darstellen. Dem Manne muss sie wohl das Gendern beibringen.

Patricia Schlesinger

DJV begrüßt fristlose Kündigung

22.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt den heutigen Schritt des RBB-Verwaltungsrats, den Vertrag der ehemaligen Intendantin Patricia Schlesinger außerordentlich fristlos zu kündigen. Laut Pressemitteilung sieht der...

RBB-Spitze

Überzeugender Neuanfang gefordert

20.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert im Interesse der Beschäftigten einen schnellen und überzeugenden Neuanfang an der Spitze des Rundfunks Berlin-Brandenburg.

ARD-Medienlese

Instinkt bewiesen

18.08.22

Gerade noch rechtzeitig wurde die ARD-Medienlese abgesagt: ein festliches Treffen der ARD Media mit den wichtigsten Werbekunden.

Unabhängigkeit bewahren

Meine fünf Forderungen an Friedrich Merz

15.08.22

CDU-Chef Friedrich Merz veröffentlicht in einem Gastbeitrag in den Badischen Neuesten Nachrichten fünf Forderungen an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Dabei könnten er und seine Partei sich auch mal an die eigene Nase fassen.

RBB-Rundfunkrat

Schlesinger fristlos entlassen

12.08.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Rundfunkrat des RBB zur fristlosen Entlassung der am vergangenen Wochenende zurückgetretenen Intendantin Patricia Schlesinger auf.

News 31 bis 40 von 501

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen