Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

Mediengesetz Polen

Duda muss nein sagen

20.12.21

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft den polnischen Präsidenten Andrzej Duda dazu auf, dem umstrittenen Mediengesetz seine Zustimmung zu verweigern.

Antisemitismus

Was ist los bei der Deutschen Welle?

08.12.21

Der nächste Kooperationspartner der Deutschen Welle im Nahen Osten wird des Antisemtismus überführt. Was ist bei dem Sender los?

Koalitionsvertrag

Lücken zum Journalismus

25.11.21

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht in dem von den Ampelparteien vorgelegten Koalitionsvertrag ein für Journalismus und Medien noch nicht ausreichendes Grundsatzpapier für die künftige Regierungsarbeit.

Diversität

Noch viel zu tun

15.11.21

In Sachen Diversität tritt der öffentlich-rechtliche Rundfunk auf der Stelle. Grund für eine Resolution der Teilnehmerinnen des 43. Herbsttreffens der Medienfrauen von ARD, ZDF, DLF, DW und ORF. Die Kernforderung lautet: genau so...

DJv-Verbandstag

Für starken Rundfunk

09.11.21

Als Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag fordert der Deutsche Journalisten-Verband die Sender auf, „insbesondere im Bereich des Journalismus die vom Verfassungsgericht...

Übergriffe

Medienhäuser in der Pflicht

08.11.21

Die Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten bei der Berichterstattung muss spürbar verbessert und die Pressefreiheit in vollem Umfang gewährleistet werden.

DJV-Verbandstag

Kritik an der Regierung

07.11.21

Mit deutlicher Kritik an der Arbeit der scheidenden Bundesregierung hat Frank Überall, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands, am heutigen Nachmittag den DJV-Verbandstag 2021 in Bochum eröffnet.

Belarus

Deutsche Welle nicht extremistisch

29.10.21

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko auf, alle Beschränkungen gegen die Deutsche Welle und andere journalistische Auslandsmedien aufzuheben.

CDU Mannheim

Wo bleibt die Entschuldigung?

25.10.21

Beim Kreisparteitag der CDU Mannheim wurde eine SWR-Reporterin während ihrer Live-Schalte von einem CDU-Politiker mehrfach unterbrochen und anschließend wüst beschimpft. Die Landespartei rudert zurück - ein bisschen.

MaLisa-Studie

Fassade geglättet

06.10.21

Die Fernsehsender haben Konsequenzen aus der MaLisa-Studie von 2017 gezogen: In den Informationssendungen ist das Verhältnis von Moderatorinnen und Moderatoren nahezu ausgeglichen. Bei Experten als Interviewpartnern sieht das...

News 31 bis 40 von 443

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen