Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

Rundfunkbeitrag

Verfassungsbruch vorgeworfen

20.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband wirft dem medienpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Sachsen Verfassungsbruch vor.

Gewalt

Keine Rechtfertigung für Sido

15.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband verurteilt den Angriff des Rappers Sido auf das Team von BILD TV in Berlin.

NDR

Sparen auf Kosten der Schwächsten?

13.05.20

Der Norddeutsche Rundfunk will 300 Millionen Euro in den kommenden vier Jahren einsparen. Betroffen sind auch Journalisten, am stärksten die Freien. Was bleibt noch vom Programm übrig?

Ministerpräsidenten

Beim Rundfunkbeitrag nicht wackeln

12.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Ministerpräsidenten der Länder auf, an der von ihnen beschlossenen Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf 18,36 Euro ab 2021 festzuhalten.

Corona-Krise

Bessere Leistungen für Freie an Rundfunkanstalten gefordert

07.05.20

Der DJV dokumentiert an dieser Stelle den Brief des ARD-Freienrats wegen der Corona-Krise an die  medienpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen vom 7. Mai 2020. Sehr geehrte Damen und Herren,als ARD-Freie setzen wir...

Berlin

Angriff auf die Demokratie

07.05.20

Der dritte Übergriff auf Journalisten in dieser Woche: In Berlin verletzte ein Demonstrant einen Tontechniker des ARD-Hauptstadtstudios. Diesmal griff die Polizei sofort ein und verhaftete den Mann. Gut so.

Morddrohungen

Umfassender Schutz gefordert

05.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Sicherheitsbehörden auf, Journalistinnen und Journalisten umfassend zu schützen, wenn sie Morddrohungen aus dem extremistischen Milieu erhalten haben.

1. Mai in Berlin

Journalisten im Visier

05.05.20

In Berlin wurde am 1. Mai nicht nur ein Team des ZDF angegriffen. Eine freie Fernsehjournalistin wurde von einem Polizisten mit voller Wucht ins Gesicht geschlagen. Sind wir in der Hauptstadt jetzt Freiwild?

ZDF-Team

Angriff auf die Pressefreiheit

01.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband verurteilt den Angriff auf ein Fernsehteam des ZDF am heutigen 1. Mai in Berlin auf das Schärfste.

Geisterspiele

"Absolute Ausnahmesituation"

29.04.20

Wie geht es weiter in der Fußball-Bundesliga? Welche Arbeitsbedingungen gibt es für Journalistinnen und Journalisten?

News 41 bis 50 von 344

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz