Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Schwerpunkt: Pressefreiheit

DJV-Spot

DJV-Meldungen

  • Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition fordert der Deutsche Journalisten-Verband von der künftigen Bundesregierung „klare Kante für den Journalismus“, wie DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall sagt.

  • Journalistenverfolgung in der Türkei, Schikanen gegen Medien in Russland, Anzeigenboykott gegen regierungskritische Blätter in Polen - um die Pressefreiheit ist es schlecht bestellt. Was ist zu tun?

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Werbeabteilungen der polnischen Staatsunternehmen auf, ihren Anzeigenboykott gegen regierungskritische Printmedien sofort zu beenden.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an die Landesgesetzgeber, das Redaktionsgeheimnis nicht dem Datenschutz zu opfern.

  • In mehreren Anträgen und Resolutionen haben die Delegierten des DJV-Verbandstags in Würzburg am heutigen Montag die Presse- und Meinungsfreiheit im In- und Ausland eingefordert.

Tweets zum Thema

Die Tweets mit dem Schlagwort #Pressefreiheit werden automatisiert eingespeist. Der DJV ist nicht verantwortlich für die Inhalte, auf die von diesem Auftritt aus verlinkt wird.

Der DJV unterstützt die Aktivitäten der European Federation of Journalists (EFJ für die Pressefreiheit in der Türkei.
... mehr

Informationsfreiheit. Per Gesetz.Wie Sie als Journalist/in bei Behörden jede Menge Information abräumen können. Eine kurze Einführung.
... mehr

Was tun, wenn die Autorisierung von Interviews verlangt wird? Der DJV-Leitfaden informiert zur Rechtslage und gibt Empfehlungen.
... mehr

Journalisten in einem Plenarsaal, im Hintergrund findet eine Sitzung statt

Urheberrecht, Datenüberwachung, Zukunft des Rundfunks: Medienpolitik.
... mehr

Flaggen europäischer Nationen vor blauem Himmel

DJV international: Informationen rund um die Aktivitäten des DJV im internationalen Bereich.
... mehr