Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Pressemitteilungen

Deutsche Welle Russland

Sperrung aufheben

04.03.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf, die Sperrung des Online-Auftritts der Deutschen Welle in Russland sofort aufzuheben.

Echo Moskau

Protest gegen Schließung

03.03.22

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Schließung des Radiosenders Echo Moskau und die Löschung des Online-Portals.

KORREKTUR

Dänische Reporter schwer verletzt

02.03.22

Die beiden dänischen Reporter, die in der Ukraine Opfer der Kriegshandlungen wurden, sind schwer verletzt, aber nicht tot.

Ukraine-Krieg

Keine Reporter angreifen!

02.03.22

Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an die Kriegsparteien auf dem Territorium der Ukraine, keine Reporter anzugreifen.

Ukraine

DJV ruft zu äußerster Vorsicht auf

24.02.22

Nach dem Beginn der Kampfhandlungen in der Ukraine ruft der Deutsche Journalisten-Verband die Korrespondenten vor Ort zu äußerster Vorsicht auf.

Reuters

3,5 Prozent mehr Einkommen

23.02.22

Um durchschnittlich 3,5 Prozent steigen die Einkommen der Journalistinnen und Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters in Deutschland.

Pressefreiheit in Europa

Mehr als 600 Verstöße

23.02.22

Der Deutsche Journalisten-Verband zeigt sich schockiert über die hohe Zahl an Verstößen gegen die Pressefreiheit in Europa im vergangenen Jahr.

Kriegsberichterstattung

Im Pressekodex regeln

22.02.22

Der Deutsche Journalisten-Verband regt eine Erweiterung des Pressekodex um das Thema Kriegsberichterstattung an.

Springer-Boni

Transparenz statt voller Taschen

18.02.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Vorstand des Axel-Springer-Konzerns zu einer Überprüfung der vorgesehenen Boni durch unabhängige Wirtschaftsexperten auf.

Zeitungen

Tarifabschluss zugestimmt

17.02.22

Der Gesamtvorstand des Deutschen Journalisten-Verbands hat als Große Tarifkommission am heutigen Vormittag einstimmig das mit den Zeitungsverlegern ausgehandelte Tarifergebnis angenommen.

News 111 bis 120 von 705

Nutzungsrechte und Artikelinhalte für digitale Pressespiegel erhalten Sie über die PMG Presse-Monitor GmbH unter www.presse-monitor.de.

Newsletter

Cookie Einstellungen