Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Webinare

Webinare für Mitglieder und Nichtmitglieder

Mitglieder genießen nach Anmeldung im DJV-Intranet einen deutlichen Preisvorteil. Daher sollten Sie sich auf der linken Seite oben (bei Intranet-Login) anmelden und dann wieder hier zum Shop zurückkehren, dann sehen sie die Sonderpreise.

Hinweis zum Abspielen der Webinar-Aufzeichnungen:

Die Aufzeichnung ist im wmv-Format, das von allen gängigen Computern direkt abgespielt oder konvertiert werden kann. Sie sehen eine Powerpoint-Folie und hören die Referentin per Audio.

Sofern Ihr Computer nach direktem Klick auf den Dateinamen die Datei nicht korrekt wiedergibt, bitten wir die Datei zunächst herunter zu laden und anschließend abzuspielen. Unter Windows hat sich auch der (kostenlose) Media Player Classic bewährt.

Für das Abspielen auf iPad können Sie wmv-Dateien mit (kostenlosen) Apps wie etwa VideoDLFree oder OPlayerHD Lite verwenden.

Die Datei ist auf mehreren Abspielgeräten geprüft worden, so dass Probleme mit Sicherheit an dem verwendeten Programm liegen dürften. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an vus@djv.de

Webinare

  • Neue Geschäftsmodelle USA Ideen für Medienmacher, Webinaraufzeichnung

    Die USA sind mit 300 Millionen Konsumenten und Internetbürgern nach wie vor das Laboratorium der Welt, wenn es um neue Geschäftsmodelle geht, gerade wenn es um Online, Medien und Geldverdienen geht. Wer den US-Markt kennt, kann gut ablesen, was demnächst in Deutschland als Geschäfstmodell funktionieren kann.

    Die Referentin zeigt die Trends im Medienverhalten der US-Bürger, die interessantesten Zielgruppen für Onlinedienste, neue Geschäftsmodelle und Tools im Bereich Online, Social Media und andere Trends.

    Anika Okje Erdmann ist eConsultant in San Francisco (ihr Blog: fog-city.de) hat bereits zahlreiche Webinare für den DJV zum Thema Social Media durchgeführt und kennt - auch aus ihrer Zusammenarbeit mit Kachingle - zahlreiche Praxis-Kniffe der Szene.

    Aufzeichnung des Webinars vom 17. Juli 2014 als Video-Aufzeichnung im Format wmv (75 Minuten, 110 MB) sowie Powerpoint zum Thema.


    ab 1 19,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Bildvertrieb - das Profi-Webinar für Bildjournalisten, Webinaraufzeichnung

    "Bildvertrieb, Editing und Verschlagwortung" - ein Profi-Training für Bildjournalisten vom Branchenkenner und Fotografen Thomas Raupach.

    Raupach berichtet in unserem Webinar aus seinem breiten Erfahrungsschatz als Agenturinhaber, Leiter der Syndication eines Verlagshauses, als freier Bildjournalist und Berater im Bildbereich.

    Aufzeichnung des Webinars vom 21. Februar 2014, 1 Stunde 30 Minuten, 110 Megabyte im wmv-Format


    ab 1 69,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Bildjournalisten: Social Media, Blogs & Co, Webinaraufzeichnung

    Vermarktung geht heute auch mit Social Media

    Bildjournalisten: Marketing mit Social Media: Facebook, Twitter & Co - keine unnützen Spielereien, sondern komfortable Mittel zur Gewinnung neuer Kunden und zum Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen.

    Heike Rost, Bildjournalistin aus Mainz (heikerost.com), zeigt am 30. Januar von 11-12.30 Uhr, wie die neuen Möglichkeiten des "Social Web" es Bildjournalisten ermöglichen, ihre Bilder optimal und vielfältig zu präsentieren - und damit Umsatz zu generieren. Ein Rundgang über die Methoden und Präsenzen von Bildjournalisten, nicht nur mit Blick auf Deutschland, sondern international.

    Aufzeichnung des Webinars vom 30. Januar 2014, Dauer 1 Stunde 20 Minuten, 75 Megabyte im Format wmv


    ab 1 59,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Online Geld verdienen mit Branchenjournalismus, Webinaraufzeichnung

    Online, in der Branche, investigativ Geld verdienen

    "Online Geld verdienen: Investigativer Branchenjournalismus mit bezahlten Abos", heißt es am 22.1. von 18-19 Uhr. Ein funktionierendes Modell für Onlinejournalismus? Knut Maria Siebrasse betreibt es seit Jahren. Im DJV-Webinar stellt er Funktionsweise und Finanzierung dar, erläutert die Abo-Modelle seines Newsletters und versucht, anderen freien Kollegen "die Sicht frei" für ihr eigenes Onlineprojekt zu machen.

    Nachhaltiger Journalismus im Digitalzeitalter: Mit klarem thematischen Fokus und fachjournalistischem Qualitätsanspruch bringt Siebrasse Transparenz und Wind in eine Branche, die kritische Berichterstattung über ihre Strukturen in dieser Form vor kaum gekannt hat. Sein Magazin "SHK Tacheles" wird in vielen Firmen, von vielen Entscheidern seiner Branche aufmerksam gelesen.

    SHK - das steht für "Sanitär Heizung Klimatechnik" - doch viele andere Themenfelder sind in Deutschland noch gar nicht von Freien besetzt. Keine Theorie, sondern Praxis: Das DJV-Webinar setzt Praktiker ein, die ihren Kollegen konkrete Wege zeigen können, wie sie ihre (Online-)Selbständigkeit auf solider Grundlage betreiben können, sowohl journalistisch als auch finanziell.

    Aufzeichnung des Webinars vom 22. Januar 2014, Dauer: 1 Stunde, 75 Megabyte


    ab 1 69,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Reportagefotografie, Webinaraufzeichnung

    Die klassische Reportagefotografie - Tipps und Erfahrungsberichte vom Profi.

    "Jäger und Sammler" sagen die Einen, "Gedächtnis der Republik" schreiben die Anderen. Herbert Piel bewegt sich seit 1975 auf dem schmalen Grad zwischen Krisengebieten und hoher Politik-Prominenz.

    Im Workshop geht es um die Geschichten hinter bekannten Bild-Ikonen und seine manchmal eigenwillige Arbeitsweise. Eine lebendige Foto-Präsentation, zugleich eine Zeitreise in die jüngste Vergangenheit. Auch manchmal mit zwinkerndem Auge, vor und hinter der Kamera!
     
    HERBERT PIEL
    arbeitete weltweit für internationale renomierte Bildagenturen wie Reuters, Associated Press und die Deutsche Presse-Agentur, sowie als Auftragsfotograf für Stern, Bunte und Spiegel in der fotografischen Königsdisziplin: Die klassische Fotoreportage.

    Sein Motto: "Ich verstehe mich als Jäger und Sammler. Ich jage und sammle Augenblicke." Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie und "Rückblende"-Preisträger und wird vertreten durch die Fotoagentur "IMAGETRUST". Letzte aktuelle Ausstellungsreihe "Bitte nicht lächeln!" u.a. in der Leica Galerie Solms.

    Aufzeichnung des Webinars vom 24. Oktober 2013, Dauer: rund 1 Stunde, 93 Megabyte im Format wmv.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Wie Journalisten ohne Verlage eMagazine selbst produzieren, Webinaraufzeichnung

    Webinar für freie Journalisten, die eMagazine/iPad-Magazine produzieren wollen (Tablet Publishing)

    Alles redet gerade über neue Geschäftsmodelle für Freie - und dies ist definitiv eins. Freie Journalisten können eMagazine selbst produzieren, ohne Umweg über einen Verlag - und damit Geld verdienen. Das jedenfalls ist die Erfahrung von Hans-Werner Rodrian, freier Reisejournalist und Partner des Journalistenbüros SRT.

    Zielgruppe sind alle, die bisher angestellt oder im Verlagsauftrag Bücher, Magazine, Zeitungen etc.mit Programmen wie Indesign oder QuarkXpress gemacht haben.

    Sie können das alles jetzt verhältnismäßig unaufwändig in eigener Regie machen.

    Möglich machen das die Vermarktungsplattformen wie Apple App Store, Amazon Store und Google Play.

    Das marktführende Softwareprogramm, das die Verbindung zwischen Indesign und diesen Tablet Stores schafft, heißt Adobe Digital Publishing System.

    Der Referent hat mit diesem und einem anderen Programm bereits mehrere eMagazine bei Apple und Google platziert und kann damit praxisnah aus eigener Erfahrung berichten.

    In dem zweistündigen Webinar stellt Rodrian anschaulich dar, wie der Arbeitsablauf von der Idee bis zum fertigen eBook/iPad-Magazin aussieht und demonstriert die notwendigen Schritte direkt am Bildschirm.

    Aufzeichnung des Webinars vom 9. Dezember 2013, Dauer: 2 Stunden, 170 Megabyte im Format wmv


    ab 1 89,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Professionelle Vermarktung mit Sozialen Medien

    Themen:

    - Markenaufbau, Beziehungen zu potentiellen Kunden aufbauen, Kundenpflege, Werbung für eigene Dienstleistungen und Angebote, Kreativität, Kenntnisse

    - Die richtigen Plattformen im Sozialen Netz

    - Nützliche Tools zum Umgang mit Blog & Co

    - Es werden weiterhin zahlreiche Beispiele für Photographen/Bildagenturen/Magazine im Sozialen Netz gezeigt.

    Referentin: Heike Rost, Bildjournalistin und Fotografin in Mainz. Mehr zur Person und Arbeit unter heikerost.com

    Anderthalb Stunden, 70 Megabyte im wmv-Format.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Bilder, die gebraucht werden: Zwischen Fakten, Fettnapf und Emotion

    Bilder sind...

    Bildkommunikation ist ...

    ... Information.

    ... Dokumentation.

    ... Unterhaltung.

    ... Emotion.

    ... allgegenwärtig.

    ... Brücken.

    Aber welche Bilder "ziehen" bei den Lesern? Welche Bilder müssen, können wir fotografieren oder in unsere Blätter heben, um Aufmerksamkeit zu gewinnen?

    Referentin: Heike Rost, Bildjournalistin und Fotografin in Mainz

    Aufzeichnung des Webinars vom 11. April 2013, rund eine Stunde, 66 Megabyte im Format WMV


    ab 1 39,90 € Inkl. 19,00% MwSt.

Neue Suche