Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Newsreader

Twitter

Kohle oder Diskurs

13.07.22

Das Management von Twitter klagt gegen Elon Musk wegen dessen Rückzug von der geplanten Übernahme des Kurznachrichtendienstes. Wirtschaftlich nachvollziehbar, für den Diskurs tödlich.

Uber Files

Gut gemacht, Kollegen

12.07.22

Wieder hat ein internationales Rechercheteam dunkle Machenschaften ans Licht gebracht. 180 Journalistinnen und Journalisten des Internationalen Konsortiums Investigativer Journalistinnen und Journalisten (ICIJ) erforschten...

Übergriffe

Zwei Jahre ermittelt

11.07.22

Der brutale Angriff von Vermummten auf ein ZDF-Team am 1. Mai 2020 hat für Entsetzen gesorgt. 26 Monate brauchten die Sicherheitsbehörden, um den Vorfall aufzuklären. Warum?

Putin

Weitere Schikanen gegen Medien

11.07.22

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die fortgesetzten Schikanen russischer Zensurbehörden gegen Medien und Journalistinnen und Journalisten.

Lindners Hochzeit

Mit zweierlei Maß gemessen

08.07.22

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind ein Paar. Schön für sie. Dumm nur, dass die Gattin des Bundesfinanzministers als Politikreporterin arbeitet und das wohl auch weiterhin tut. In einem anderen Fall sieht der...

Öffentlich-Rechtliche

Realitätsfern

07.07.22

Die Tarifverhandlungen mit den öffentlich-rechtlichen Sendern gestalten sich schwierig. In den Chefetagen der Sender schwindet das Verständnis dafür, dass journalistische Arbeit fair bezahlt werden muss.

Bundesrat

Pressevielfalt erhalten

07.07.22

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft den Bundesrat auf, in seiner morgigen Sitzung der Initiative der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen zum Erhalt der Pressevielfalt zuzustimmen.

Russland

Jetzt wird Kreml-Propaganda kriminell

06.07.22

Nach dem Verbot von RT verlagert sich die Kreml-Propaganda auf die Verbreitung von Fake-Videos. Betroffen von den kriminellen Machenschaften sind hochseriöse Sender wie die Deutsche Welle, BBC und CNN.

Konzertierte Aktion

Mal drüber geredet

05.07.22

DGB-Chefin und Arbeitgeberpräsident kamen im Kanzleramt mit Bundeskanzler Olaf Scholz zusammen, um über die Inflation und die Tarifautonomie zu sprechen. Dabei herausgekommen ist nichts - und das ist auch gut so.

Tarifauseinandersetzungen

Warnstreik beim SWR

04.07.22

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt den heutigen Warnstreik beim Südwestrundfunk (SWR).

News 31 bis 40 von 3412

News von DJV-Kollegen (aus den Datenbanken)

Keine News in dieser Ansicht.

Newsletter

Cookie Einstellungen